29.99 EUR

Koppelbare LED-Leuchten „kommunizieren“ über eine Distanz von bis zu 30 Metern. Licht ist Sicherheit. Diese drei koppelbaren LED-Leuchten erhellen Treppenhäuser, Flure und sonstige häufig frequentierte Wege. Das Besondere an diesen Leuchten ist, dass sie quasi miteinander kommunizieren. Jede Leuchte ist Empfänger und Sender zugleich. Schaltet sich eine per Bewegungssensor an, gibt sie das Signal an die andere weiter und diese dann an die dritte. Der Bewegungssensor reagiert im Abstand von bis zu 3 Metern. Die Sende- bzw. Empfangsdistanz beträgt 10 bis 15 Meter zwischen den einzelnen Geräten. So kann eine Strecke von ca. 30 Metern erhellt werden - abhängig von örtlichen Gegebenheiten wie Hindernissen, Ecken, Türen oder Wänden mit unterschiedlichen Beschaffenheiten (Stärke, Material). Dieses System mit drei LED-Leuchten macht den nächtlichen Gang zur Toilette sicherer, entschärft Stolperfallen auf Fluren und Treppen und nimmt Kindern die Angst vor der Dunkelheit. Die leistungsstarke LED leuchtet blendfrei nach unten - entweder im Automatikmodus durch Bewegungungssensor oder im Dauerlichtmodus. Die Geräte fügen sich dezent in die Umgebung ein. Sie werden entweder angeschraubt oder mit den beigefügten 3M-Klebestickern einfach festgeklebt. Betrieb durch je 3AA Batterien (im Lieferumfang enthalten).